Solana Prognose: Das sollten Investoren nicht übersehen!

Die Informationen auf dieser Seite werden von CryptoPR zur Verfügung gestellt. Wenn Sie auf die Links im Artikel klicken, erhält CryptoPR unter Umständen eine Provision – ohne dass für Sie Kosten entstehen. Für Fragen zum Artikel kontaktieren Sie info@cryptopr.com oder hier.

Die Solana Prognose hat die Krypto-Gemeinschaft gespalten: Wird SOL Ethereum in den Schatten stellen oder scheitert es an seinen eigenen Ambitionen? Diese spannende Frage steht im Zentrum der aktuellen Krypto-Diskussion. Mit Coinbase, einer der größten Kryptobörsen, die Solana in ihr Portfolio aufnimmt, scheint SOL Ethereum gefährlicher denn je zu werden. Aber reicht das aus, um das Blatt zu wenden? Die jüngsten Entwicklungen in der NFT-Szene und die On-Chain-Statistiken werfen ein Schlaglicht auf die Komplexität hinter der Solana Prognose. Begleiten Sie uns auf eine Reise durch das Auf und Ab von Solana – ein Name, der in der Welt der Kryptowährungen für Aufregung sorgt.

Formularbeginn

Coinbase und Solana: Eine vielversprechende Integration

Brian Armstrong, CEO der führenden Kryptowährungsbörse Coinbase, hat kürzlich Pläne zur Integration von Solana (SOL) in die Coinbase-Plattform angekündigt. Diese Integration ist Teil eines ehrgeizigen Ziels, Transaktionen auf der Plattform „in weniger als einer Sekunde und zu minimalen Kosten“ durchzuführen. Armstrong erklärte, dass Coinbase beabsichtigt, Lightning in andere schnelle Layer-1-Netzwerke wie Bitcoin und Solana zu integrieren, um die Effizienz und Geschwindigkeit der Plattform zu steigern​​​​​​.

Diese Ankündigung ist ein bedeutender Schritt für Solana, da es in die vorderste Reihe der von Coinbase unterstützten Kryptowährungen rückt. Durch die Integration in eine der weltweit größten Börsen könnte Solana eine erhöhte Sichtbarkeit und Akzeptanz im Kryptomarkt erfahren. Dies könnte wiederum das Handelsvolumen und die Nutzung von Solana steigern, was sich positiv auf den Wert des SOL-Tokens auswirken könnte.


Die Integration von Solana in Coinbase unterstreicht die wachsende Bedeutung von Solana im Kryptomarkt. Durch diese Partnerschaft erhält Solana nicht nur eine größere Anerkennung, sondern auch die Möglichkeit, neue Nutzer und Investoren zu erreichen. Dies könnte die Position von Solana als eine führende Blockchain-Plattform für schnelle und kostengünstige Transaktionen weiter festigen und somit langfristig zu einer Wertsteigerung des SOL-Tokens beitragen.

Jetzt in wegweisendes Krypto-Mining investieren!

Raoul Pal: Vergleich von Ethereum und Solana mit Apple und Android

Raoul-Pal-Vergleich-von-Ethereum-und-Solana-mit-Apple-und-Android

Der bekannte Krypto-Trader und Investor Raoul Pal hat sich in die Debatte um die Vorherrschaft zwischen Ethereum und Solana, zwei prominenten Proof-of-Stake Layer-1-Netzwerken, eingeschaltet. Pal hebt hervor, dass die Nutzung von Solana ein ganz anderes Gefühl vermittelt, das es zu einer relativ benutzerfreundlicheren Option macht.

Er beschreibt die Erfahrung mit Solana als „super schnell, geschmeidig, einladend und einfach für den Benutzer”. Diese Einschätzung unterstreicht die allgemeine Wahrnehmung von Solana in der Branche, insbesondere nach dessen Preisentwicklung nach dem Zusammenbruch von FTX​​.

In seiner Analyse vergleicht Pal Ethereum mit Android aufgrund der enormen Anzahl an gehosteten dezentralisierten Anwendungen (DApps), während er Solana mit Apple vergleicht, was auf eine hohe Leistung basierend auf seiner Geschwindigkeit hinweist.

Dieser Vergleich deutet darauf hin, dass Solana im Kampf um Leistung aufgrund seiner Geschwindigkeit gewinnt, während Ethereum durch seine massive Sammlung von DApps gut als Android beschrieben wird​​.

Pal betont, dass Solana fast alles kann, was Ethereum auch kann. Er hebt die raffinierten Designs des Phantom Wallets hervor, der beliebtesten unhosted Wallets für Solana. Diese Bemerkung bestätigt seine positive Bewertung von Solanas Anwendungen und unterstreicht die beeindruckende Art und Weise, wie Solana seine Anleger beeindruckt hat, insbesondere angesichts der Herausforderungen, die sich aus dem kontinuierlichen Verkauf durch die insolvente Börse FTX ergaben​​.

Jetzt revolutionären Bitcoin ETF Token entdecken!

Solanas On-Chain-Handelsvolumen nimmt zu

Solana Handelsvolumen

Zu Beginn des Dezembers 2023 verzeichnete Solana (SOL) einen beeindruckenden Anstieg im On-Chain-Handelsvolumen, das über 262 Millionen US-Dollar pro Tag erreichte. Damit konnte die Blockchain sowohl Polygon (MATIC) als auch Optimism (OP), zwei etablierte Ethereum-basierte Layer-2-Lösungen, in diesem Aspekt übertreffen. Im gleichen Zeitraum zeigten Polygon und Optimism Handelsvolumina von 137 Millionen bzw. 40 Millionen US-Dollar pro Tag.

Solanas TVL erholt sich kontinuierlich und am schnellsten

Innerhalb der letzten 24 Stunden hat Solana zudem einen weiteren Konkurrenten, Avalanche (AVAX), in Bezug auf den in DApps eingeschlossenen Nettowert übertroffen. Das DApp-Ökosystem von Solana kommt auf 688 Millionen US-Dollar an Total Value Locked (TVL), während die DApps von Avalanche 660 Millionen Dollar verzeichneten. Dieser Trend deutet darauf hin, dass Solana möglicherweise in den nächsten Tagen auch den TVL von Polygon und Optimism überschreiten könnte.

Solana TVL 02 Dezember

In den letzten 30 Tagen konnte Solana seinen TVL um über 60 % steigern, während der Preis von SOL nur um 45 % anstieg. Trotz dieser beeindruckenden Leistungen bleibt Solana hinter Arbitrum (ARB), einer führenden Ethereum Layer-2-Lösung, zurück. Arbitrum hat fast 2,2 Milliarden Dollar an TVL angehäuft, während sein tägliches Handelsvolumen 363 Millionen US-Dollar übersteigt. Allerdings konnte sich laut Messari das TVL von Solana wesentlich schneller erholen als bei Ethereum, Arbitrum, Polygon, Avalanche und Optimism.

Jetzt in Zukunft des Krypto-Minings investieren!

Anstieg der wöchentlich aktiven Adressen bei Solana

Solana woechentliche aktive Adressen

Solanas wöchentlich aktive Adressen zeigen eine positive Entwicklung, was auf eine zunehmende Dynamik im Ökosystem hindeutet. Diese Zahlen sind zwar im Steigen begriffen, liegen jedoch noch unter dem Höhepunkt von fast 453.000, der im Juni 2022 beobachtet wurde.

Die aktuelle Zahl von rund 156.000 aktiven Adressen spiegelt das wiedererlangte Vertrauen und Engagement in der Solana-Community wider, was nach den Herausforderungen im Jahr 2022 ein wichtiges Signal für die Wiederbelebung des Netzwerks ist.

Entwicklung des NFT-Handelsvolumens bei Solana

Während Solana sich in verschiedenen Bereichen weiterentwickelt, scheint der NFT-Markt etwas an Schwung verloren zu haben. Das NFT-Handelsvolumen liegt derzeit bei etwa 250.000 US-Dollar, ein deutlicher Rückgang im Vergleich zu über 2,2 Millionen US-Dollar zu Beginn des Jahres. Dennoch zählt Solana weiterhin zu einer der führenden Blockchains für NFTs.

Jetzt innovativen Bitcoin ETF Token entdecken!

Solana Prognose

Solana Inflation Umlaufversorgung

Aktuell befindet sich Solana (SOL) mit einer Marktkapitalisierung von 26,73 Mrd. US-Dollar auf Platz 6 der größten Kryptowährungen. Von den insgesamt rund 563,84 Mio. Token befinden sich erst 75 % im Umlauf und innerhalb der letzten 12 Monate lag die Inflationsrate betrug laut Coincodex bei 16,89 %.

In diesem Jahr konnte Solana seine Stärke beweisen und mit einem Kursplus von 360 % ganze 93 % der Top 100 der größten Kryptowährungen übertreffen, inklusive Bitcoin und Ethereum. Dennoch befindet sich SOL weiterhin 76 % unter dem Allzeithoch von 260 $, welches am 6. November 2021 erreicht wurde.

Solana Prognose

Nachdem Solana am 16. November erst ein neues Jahreshoch bei 68,17 US-Dollar ausgebildet hatte, setzte nach der Überkauftheit des RSI eine Konsolidierung ein. Von dieser scheint SOL aktuell wieder etwas an Fahrt zu gewinnen, obwohl das Handelsvolumen von 4,6 Mrd. auf 1,3 Mrd. US-Dollar gefallen ist.

Sollte das 23,6er-Fibonacci-Retracement bei 70,12 US-Dollar und somit auch das psychologische Level überwunden werden, ist der Weg erst mal bis zu 81,03 US-Dollar frei. Die nächsten Widerstände befinden sich dann bei 108,49 und 140,00 US-Dollar. Kommt es hingegen zu einer Fortsetzung der Korrektur, so liegen die nächsten Unterstützungen bei 54,46, 47,93, 38,33 und 31,12 US-Dollar.

Jetzt in neuartige BTC-Dezentralisierungslösung investieren!

Bitcoin Minetrix: Die Zukunft des dezentralen Krypto-Minings

Bitcoin Mining Krypto Mining 3

Bitcoin Minetrix stellt sich als innovative Cloud-Mining-Plattform dar, die das Bitcoin-Mining revolutioniert, indem sie es für alltägliche Krypto-Nutzer zugänglich macht. Die Plattform zielt darauf ab, die Probleme hoher Hardware-Kosten und Betrügereien, die viele vom Cloud-Mining abgeschreckt haben, zu lösen. Mit Bitcoin Minetrix wird der Zugang zu Bitcoin-Block-Belohnungen demokratisiert, wodurch eine effektive Antwort auf die zunehmende Zentralisierung im Bitcoin-Mining geboten wird​​​​. Dabei kann von der hohen Sicherheit der Blockchain profitiert werden.

Das Cloud-Mining-Konzept ermöglicht es den Nutzern, von der Sicherheit von Bitcoin zu profitieren, während in einem Bullenmarkt wesentlich höhere Renditen als bei BTC selbst möglich sind. Dadurch wird die Sicherheit von Bitcoin nicht mehr überwiegend in die Hände von großen Akteuren wie BlackRock oder Vanguard gelegt, sondern in die einer breiteren und diversifizierten Anlegergemeinschaft​​.

Mit seinem einmaligen Stake-to-Mine-Verfahren durch die Tokenisierung des Krypto-Minings stellt Bitcoin Minetrix eine bahnbrechende Innovation in der Krypto-Welt dar. Dabei bietet Bitcoin Minetrix bereits im Vorverkauf dreistellige Staking-Renditen. Zudem könnte es durch sein Alleinstellungsmerkmal ein überdurchschnittliches Potenzial bieten.

Jetzt Bitcoin Minetrix entdecken!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de, P2E-News.com und News.de.